Gimar bei der EM und Männer in Gimar

Bald ist unsere Sommerpause zu Ende und wir sind dann wieder wie gewöhnt für euch da. Bis dahin haben wir etwas Zeit gefunden, ein wenig in den letzten Wochen zurückzuschauen.

 

Das letzte große Turn-Ereignis waren die Europäischen Meisterschaften in Glasgow. Gimar wurde großartig durch die spanische Mannschaft vertreten, die das Team Finale erreichte und einen tollen siebten Platz erturnte.

 

Jetzt sind die Männer dran; ihnen wünschen wir auf jeden Fall auch viel Erfolg!!

 

In Sachen Männern ist bei uns auch ziemlich viel passiert. vom 06.07.18 bis zum 08.07.18 fanden in Halle die Deutschen Jugendmeisterschaften in Gerätturnen männlich statt.

 

In einem starken Teilnehmerfeld gewann Jukka Nissinen (mit Gimar bekleidet) vom SGK Bad Homburg den Mehrkampftitel in der AK12. 

 

Auch in Gimar Outfit startete Arne Halbisch vom TSV Baltmannsweiler in der AK15-16 und belegte einen hervorragenden vierten Platz in Mehrkampf. Außerdem holte der noch 15-Jähriger Gold in Boden, Sprung und Reck.

 

Vor den Ferien fand auch noch im Bereich Gerätturnen männlich eine EM-Quali statt, wo Felix Pohl (amtierender Deutscher Meister im Reck) auch in Gimar Trikot startete.

 

Herzlichen Glückwunsch an ihn und an alle Jungs und deren Eltern, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben.

 

Ab dem 20.08. sind wir wieder normal erreichbar und kurz davor, am 18.08. und 19.08. findet ihr uns in Heusenstamm, wo wir mit unserem Verkaufstand Gast bei ihrem Mannschaftswettkampf sind. Wir freuen uns auf euren Besuch im Sport- und Kulturzentrum Martinsee in Heusenstamm!!

 

Bis dahin, noch schöne Sommertage.